Machen Sie sich bei Google sichtbar

Wenn Sie sich manchmal fragen, warum Sie in Ihrer Beziehung zu Google nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, probieren Sie diese 10 Lösungen aus, damit Sie Ihre Bemühungen in die richtige Richtung lenken können. Machen Sie sich sichtbarGoogleMy Business ist eine kostenlose Möglichkeit, Ihr Ranking zu verbessern, da es in Google Maps integriert ist und Ihren Unternehmensstandort in der Suche anzeigt.Google widersetzt sich als soziales Netzwerk nach dem Versuch, Twitter zu kaufen, und bekräftigt seine Absicht, weiterhin darum zu konkurrieren, Ihre Lieblingsplattform zu werden. Setzen Sie Ihr Vertrauen darauf und genießen Sie eine vorrangige Positionierung Ihrer sozialen Publikationen. Kategorisieren Sie Ihre Inhalte nach den Gemeinschaften, die daran interessiert sind, es wird sehr nützlich sein, Synergien zu schaffen.Google Adwords ist der beste Weg, um Werbung bei Google zu schalten.

Mit ihrem anfänglichen Angebot geben sie Ihnen einen Bonus von 75 Euro, damit Sie Ihre Anzeigen erstellen und in den ersten Positionen erscheinen, wenn Ihre Kunden nach verwandten Produkten oder Dienstleistungen suchen.Je mehr Informationen, desto besser. Um zu wissen, wie Sie sich verbessern können, müssen Sie zweifellos Ihr Publikum und den Ursprung des Traffics kennen, den Ihre Seite erhält. Mit Google Analytics können Sie die Anzahl der Besuche, die Sie erhalten, das Profil Ihrer Besucher und die Publikationen, die den größten Einfluss haben, verfolgen. Google Alerts ermöglicht es Ihnen, durch die Verwendung von Schlüsselwörtern Websites zu verfolgen, die die gleichen Begriffe verwenden, und gibt Ihnen so einen globalen Überblick über Ihre Konkurrenz.Google Reader funktioniert wie ein RSS-Feed und macht es Ihnen leicht, bestimmte Medien zu abonnieren, die Informationen veröffentlichen, an denen Sie interessiert sind.Einige grundlegende ToolsEs gibt eine Vielzahl von Plug-ins für google mail, die Ihnen helfen, Ihre Post effektiver zu sortieren und zu planen sowie Ihre Kontakte produktiver zu verwalten. Übernehmen Sie mit Google Calendar die Kontrolle über Ihre Agenda und planen Sie Termine mit Ihren Kunden mit der Gewissheit, dass diese eine E-Mail-Erinnerung erhalten, wenn ein wichtiges Meeting bevorsteht.Google-Dokumenten. Verlassen Sie das Büro mit einer Reihe von Anwendungen zur Bearbeitung Ihrer Texte, Tabellenkalkulationen und Präsentationen, ohne auf einen physischen Speicher zugreifen zu müssen.

Arbeiten Sie online mit Ihren Mitarbeitern und geben Sie Kommentare ab, die sie in Echtzeit über die Änderungen an der Datei lesen können, die von allen zur Teilnahme an der Datei eingeladenen Personen vorgenommen werden.Google Apps for Bussines bietet neben einigen der oben genannten Lösungen auch die Möglichkeit, mit Cloud Connect für Microsoft Office zu arbeiten, mit dem wir Word-, PowerPoint- und Excel-Dateien bearbeiten können, was unserem Arbeitsplatz Flexibilität verleiht und eine maximale Bedienbarkeit auch von mobilen Geräten aus garantiert.

Antwort hinterlassen

Erforderliche Felder sind mit *